Berufskraftfahrer werden!

Ausgebildete Kraftfahrer/innen für den Personen- oder Güterverkehr sind in Speditionen und Beförderungsunternehmen sehr gefragt. Die Fahrschule Temme GbR ist als zertifizierter Bildungsträger seit 2005 der Ansprechpartner im Kreisgebiet für modulare Ausbildung für Kraftfahrer/innen und die, die es werden wollen.

Über die Ausbildung wird die Führerscheinklasse D, DE, C oder CE erworben und die weiteren benötigten Ausbildungen parallel mit abgeschlossen. Je nach Bedarf für Ihren späteren Berufsweg stehen Ihnen die verschiedensten Lehrgänge zur Verfügung, um die vollständigen Voraussetzungen für eine Festanstellung als Berufskraftfahrer zu erwerben.

  • Perfektionstraining
  • Gefahrgutfahrer-Ausbildung (Basiskurs)
  • Gefahrgutfahrer-Ausbildung (Aufbaukurs Tank)
  • Gefahrgutfahrer-Fortbildung
  • Ladungssicherung
  • Gabelstapler-Schein

Als zertifizierter Bildungsträger vermitteln wir Sie nach der Ausbildung in eine Praktikumsstelle mit Aussicht auf eine Festanstellung. Über unsere weitreichenden Kontakte in die Logistikbranche, Industrie und den Handel vermitteln wir Ihnen bereits während Ihrer Ausbildung einen passenden Praktikumsplatz als Einstieg in Ihren neuen Berufsweg!

Bei entsprechender Eignung ist eine Kostenübernahme für die Ausbildung zum Berufseinstieg von den verschiedensten Einrichtungen möglich:

  • Agentur für Arbeit
  • ARGE
  • Jobcenter
  • Beschäftigungs- und Transfergesellschaften
  • Rentenversicherungsträger
  • Berufsförderungsdienst

Bei Fragen und benötigter Unterstützung stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.