Kraftfahrer-Weiterbildung

Die Berufskraftfahrer-Weiterbildung ist für alle aktiven BUS- und LKW-Fahrer gesetzlich vorgeschrieben.

In der Fahrschule Temme wurde für die Kraftfahrer daher ein separates Ausbildungszentrum geschaffen, in dem Sie alle 5 Module der Weiterbildung absolvieren können.

Hierbei steht des Ihnen frei, ob Sie alle 5 Module innerhalb einer Woche absolvieren möchten oder diese auf bis zu 5 Jahren verteilen möchten. Jedes Modul dauert 1 Tag (á 7 Zeitstunden) und kann in den Fahrschulräumen oder auch in Gruppen innerbetrieblich geschult werden.

Kraftfahrer in Personenverkehr:

1. ECO-Training, alternative Antriebe

2. Der Kunde im Mittelpunkt

3. Sicherheit Fahrgast, Fahrsicherheit

4. Lenk- und Ruhezeiten

5. Stress vermindern

 

Kraftfahrer im Güterverkehr:

1. ECO-Training, Perfektionstraining

2. Kontrollgeräte + Sozialvorschriften

3. Sicherheit im Fokus

4. Der Kunde im Mittelpunkt

5. Ladungssicherung optimieren